Google+ Zimt selbst anbauen - Ferien in Brasilien
Zuletzt gesehen
Haus01kl.jpg

Ferienapartment

Preis:10.00EUR







Fahrplan - Nahverkehr



Topurlaub-24 Routen

  • B
  •  Route anzeigen


Neues Produkt
Besuche heute:
#: 2von: 65827
QR-Code

Suche4all.de Webkatalog und Webverzeichnis

Protected by Copyscape Original Content Checker

infoshop-24.de Trustcheck Seal

spamfree



Bewertungen zu infoshop-24.de

Infoshop-24 Bewertung

www.Infoshop-24.de

In der Kategorie Freizeit


Infoshop-24.de - 2. Platz

Platz 2 im Juli/August 2014

www.Topurlaub-24.de



Diese Webseite ist OK?


Dann hier voten

Zimt selbst anbauen

Tiere und Pflanzen » Agricultura Brasil » Gewürze aus Brasilien » Zimt selbst anbauen

  • Zimtbäume
    Zimtbäume
  • Cappucino mit Zimt
    Cappucino mit Zimt
  • Zimtbaum mit Blüten
    Zimtbaum mit Blüten
  • Apfel mit Zimt
    Apfel mit Zimt

Der Zimtbaum kann in seinem natürlichen Lebensraum 10 bis 15 Meter Höhe erreichen. Er kann aber auch als kleiner Strauch kultiviert werden. Wir können ihn beschneiden so dass er eine Höhe von etwa 120 cm behält. Die spitzen Blätter in einem hellen Grün sind sehr dekorativ. Sie bildet im Sommer kleine weiße oder gelbliche Blüten, die später zu purpurfarbenen, fast schwarzen Beeren werden, die zwar nicht essbar sind aber die Samen des Baumes enthalten. Der ganze Baum riecht sehr angenehm und aromatisch.

Zimt benötigt einen lockeren, sandigen und gut durchlässigen Boden, sehr reich an organischer Substanz. Eine Mischung aus saurer Erde mit Torfmoos und Perlit ist ebenfalls sehr gut. Da Zimt in sehr regenreichen Gebieten wächst, müssen wir die Wasserversorgung des Baumes überwachen. Die Befruchtung erfolgt in der Wachstumsperiode von Winter bis Herbst. Der Zimtbaum liebt es sehr hell aber ohne direkte Sonne.

Zimt wird aus der Rinde des Zimtbaumes hergestellt. Dafür müssen wir Äste in Stücken von etwa 8 Zentimetern Länge schneiden. Man nimmt vorwiegend junge Zweige. Ein Längsschnitt wird entlang des Aststückes geschnitten und die Rinde wird entfernt. Die Rinde der jungen Zweige ist leichter zu entfernen als die der älteren Zweige. Die Rinde sollte an einem warmen und luftigen Ort trocknen.

 

Stern  Zimt anbauen

 

Pflanze deinen eigenen echten Zimt mit diesen Expertentipps. Das rötliche juvenile Blattwachstum bildet einen schönen Kontrast zu den dunkelgrünen, reifen Blättern. Im Sommer erscheinen kleine weiße Blüten. Die purpurnen schwarzen Beeren, die sich bilden,  sind aber ungenießbar. Gelegentlich produziert Zimt Samen, die gepflückt und gepflanzt werden können. Diese Samen müssen gepflückt werden, wenn sie schwarz sind und sofort gepflanzt werden, da die Lebensfähigkeit der Samen begrenzt ist. Es ist die Rinde, die für ihre kulinarischen Qualitäten begehrt und geerntet wird.

Sowohl der Stamm als auch die Rinde sind sehr aromatisch, und es ist die innere Rinde, die als Gewürz verwendet wird. Selbst kleine Äste setzen einen reichhaltigen Zimtduft frei. Wahrer Zimt wird oft mit Cassia, auch bekannt als chinesischer oder vietnamesischer Zimt (Cinnamomum cassia), verwechselt. Obwohl letzterer in Europa häufiger als Gewürz verwendet wird und oft fälschlich als echter Zimt angeboten wird, ist er nicht so aromatisch und hat einen stärkeren, scharfen Geschmack. Echter Zimt (C. zeylanicum) kann aus Samen, vegetativen Stecklingen oder Transplantaten gezüchtet werden, aber es ist schwieriger, ihn vegetativ zu vermehren. Er schmeckt sehr mild. Cassia-Zimt hingegen lässt sich leicht vegetativ vermehren.

Gleichbleibende Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius sind für den Anbau von Zimt nötig. Wohnräume, Wintergärten oder beheizte Gewächshäuser eignen sich für den Anbau von Zimt.  Ist es zu kalt oder zu dunkel, dann verlieren die Zimtbäume ihre Blätter. Da der Zimtbaum in Deutschland nur sehr langsam wächst darf auch nicht zuviel gedüngt werden. Ein Umtopfen ist erst nach 2 Jahren nötig. Eine Erde, die für Kübelpflanzen geeignet ist, reicht völlig aus. Sie sollte allerdings mit Perlit, Blähton oder Kies durchsetzt sein damit Wasser schnell abfließen kann. Stehendes Wasser zerstöhrt die Zimtbäumchen.

 

 

YouTube Video - Zimt im morgentlichen Kaffee beschleunigt das Abnehmen

 

Stern  Pflanzenspezifische Angaben

 

  • Größe: 1 bis 3 Meter, je nach Schnitt und Behältergröße
  • Blüte: Frühling bis Sommer
  • Erntezeit: immer wenn genug Rinde vorhanden ist
  • Familie: Lauraceae
  • Herkunft: Sri Lanka, Madagaskar und Südwest-Indien

 

Stern  Wachtumsbedingungen

 

  • Licht: Halbschatten
  • Boden: gut durchlässige, saure Topfmischung
  • Temperatur: minimal 16 Grad, vor Frost schützen, ideale Temperatur zwischen 25 und 30 Grad Celsius Pflege Düngung: düngen Sie wöchentlich oder zweiwöchentlich, aber nur während des aktiven Wachstums.
  • Schnitt: Beschneiden Sie jederzeit die Ernte oder verhindern Sie, dass Pflanzen zu groß werden. Potenzielle Probleme Krankheiten: Wollläuse
  • Blattkrankheiten: Nicht anfällig, die Blattkanten werden braun, wenn zuviel gedüngt wurde.
  • Wurzelkrankheiten: Anfällig für Wurzelfäule, wenn die Wurzeln zu nass wurden oder in Wasser stehen.

 

Stern  Zimtstangen ernten

 

Zimtstangen sind einfach getrocknete Rinde aus einer reifen Zimtpflanze. Sie können leicht Ihre eigenen ernten. Gewerblicher Zimt wird in gleichmäßige Längen geschnitten und nach Dicke, Aroma und Aussehen sortiert. Die Stämme werden kontinuierlich zurückgeschnitten, um neues Stammwachstum für die Ernte zu stimulieren. Einige Rezepte verlangen nach reifem Holz, andere verlangen nach jungen Stielen. Wir verwenden gerne die jungen Äste, weil sie aromatischer sind als das ältere Holz.

 

 

YouTube Video - Zimt

 

Stern  Rinde von jungen Trieben ernten

 

Schneiden Sie die Äste in 8 cm lange Stücke. Ritzen Sie die Rinde der Länge nach von Ende zu Ende auf und schneiden Sie gerade tief genug, um die Rinde ablösen zu können. Ziehen Sie die Rinde ab, die sich natürlich einwickeln wird. Trocknen Sie diese an einem luftigen, warmen Ort. Für einen dickeren, kompakten Stab können Sie die Rindenstücke vor dem Trocknen ineinander schichten.

Sobald sie getrocknet sind, können die Stangen für das Gewürz direkt oder zu Pulver gemahlen, verwendet werden.

 

Stern  Rinde von altem Holz ernten

 

Schneiden Sie Stangen von etwa 8 cm Länge. Machen Sie eine Längsschnitt halb in den Stiel, schneiden Sie nicht ganz durch. Die Rinde schält sich nicht so leicht wie bei einem jüngeren Trieb. Schaben Sie stattdessen die Kern- und Markschicht aus und lassen Sie die restliche Rinde vollständig trocknen. Sie können mehrere Stücke der Rinde zusammenlegen, um eine dickere Stange herzustellen, die man mit mehreren Stangen zusammen binden kann.

 

Stern  Wo kann man Zimtpflanzen kaufen?

 

Die Zimtpflanze aus dem Baumarkt ist fast nie echter Zimt. Sehr oft wird Kardamon statt Zimt verkauft. Suchen Sie am besten gleich gute Gärtnereien auf um einen "echten Zimtbaum" (cinnnamomum Verum oder Cinnamomum zeylanicum) aus Ceylon zu bekommen. Je nach Größe wird er so ungefähr ab 10.- Euro angeboten.

Eine Aussaat von Zimtsamen ist nicht zu empfehlen, da die Samen empfindlich sind und bei unseren Klimabedingungen nicht gut keimen. Kleine Zimtbäume können Sie in Gärtnereien, Baumschulen oder im Internet kaufen. Achten Sie darauf "Cinnamomum zeylanicum" Zimt zu erwewrben, wenn Sie den Zimt essen möchten. Der "Cinnamomum cassia" Zimt enthält viel Cumarin und ist weniger gesund.

 

Stern  Der Nutzen von Wassermelone, Zitrone und Zimt

 

Die Kombination der drei Zutaten fördert eine unglaubliche und ausgezeichnete harntreibende Wirkung im Körper. Das auf Wassermelone, Zitrone und Zimt-basierte Getränk ist auch in der Lage dem Geniesser ein großes Gefühl der Frische zu vermitteln. Das Getränk beruhigt den Gaumen und ist eine Quelle von Vitamin C, B1 und B2 sowie Calcium, Eisen und Phosphor. Das in der Melone enthaltene Lycopin hilft dem Körper sich vor Krebs zu schützen.

 

Stern  Rezept: Wassermelonensaft mit Zitrone und Zimt

 

Zutaten:

  • 250 ml Kokoswasser
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Scheibe Wassermelone
  • Zitronensaft aus einer halben Zitrone

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer geben und durchmixen, bis alles flüssig ist. Gekühlt servieren. Als Deko eignen sich Minzblätter oder eine Stange Ceylonzimt.