Google+ Ilha Grande - Ferien in Brasilien
Zuletzt gesehen





Fahrplan - Nahverkehr



Topurlaub-24 Routen

  • B
  •  Route anzeigen


Neues Produkt
Besuche heute:
#: 52von: 169452
QR-Code

Suche4all.de Webkatalog und Webverzeichnis

Protected by Copyscape Original Content Checker

infoshop-24.de Trustcheck Seal

spamfree



Bewertungen zu infoshop-24.de

Infoshop-24 Bewertung

www.Infoshop-24.de

In der Kategorie Freizeit


Infoshop-24.de - 2. Platz

Platz 2 im Juli/August 2014

www.Topurlaub-24.de



Diese Webseite ist OK?


Dann hier voten

Die Insel Ilha Grande

Brasilien » Inseln im Atlantik » Die Insel Ilha Grande

  • Ilha Grande Sandstrand
    Ilha Grande Sandstrand
  • Ilha Grande
    Ilha Grande
  • Dois Rios Strand
    Dois Rios Strand

Die "Ilha Grande", was übersetzt "große Insel" bedeutet, liegt direkt vor der Küste von Rio de Janeiro und ist nur etwa 150 Kilometer vom Stadtzentrum von Rio entfernt. Daher ist sie ein beliebter Wochenendausflug für die Bewohner von Rio de Janeiro. Um die Insel zu erreichen, müssen Sie nach "Conceição de Jacareí" fahren, um eine 30-minütige Bootsfahrt nach Vila do Abraão, dem Hauptknotenpunkt der Insel, zu unternehmen. Nur eine Stunde von der Stadt entfernt bietet die Insel weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und aufregende Waldwege und ist damit der perfekte tropische Rückzugsort. Die tropische Insel, die als eine der schönsten Inseln Brasiliens gilt, bietet kristallklares Wasser und weiße Strände. Man sieht sanfte Hügel mit wilder Vegetation, Wald mit exotischen Vögeln und Affen. Bevor Sie nun Ihre Koffer packen und sich auf den Weg machen, sollten Sie noch einige Dinge über den Besuch der Insel "Ilha Grande" wissen.

 

Stern  Die Insel hat ein verlassenes Gefängnis

 

Das Candido Mendes-Gefängnis ist ein verlassenes Hochsicherheitsgefängnis auf der Ilha Grande. Es war einst die Heimat von Hunderten der gefährlichsten Verbrecher Brasiliens, bis es 1962 geschlossen wurde. Alle Insassen wurden in andere Gefängnisse im ganzen Land verlegt. Ein Gefangener wurde jedoch freigelassen und lebt weiterhin in dem zerfallenen Gefängniss. In der Nähe des "Dois Rios"-Strandes befinden sich die Überreste von "Candido Mendes", ein brasilianisches Hochsicherheitsgefängniss für einige der gefährlichsten Kriminellen des Landes. Es gab sogar eine bemerkenswerte Flucht von dort - Jose Carlos dos Reis Eneino, bekannt als Escadinha, schaffte die Flucht, als einer seiner Kontakte ihn mit einem Hubschrauber aus dem Gefängnis holte. Das Gefänniss wurde 1994 endgültig stillgelegt, und obwohl es nicht renoviert wurde, können Besucher es besuchen.

 

Stern  Mückenschutz mitnehmen

 

Obwohl es auf der Insel einige Geschäfte gibt und Sie dort Mückenschutzmittel kaufen können, ist es am besten, sich darauf vorzubereiten, insbesondere wenn Sie eine spezielle Marke bevorzugen. Während manche Menschen die Mücken dort vielleicht gar nicht bemerken, können andere, die empfindlich auf ihre Bisse reagieren, abends leiden, besonders wenn sie außerhalb der Strandbar sitzen.

 

Stern  Mit dem Boot oder Kajak unterwegs

 

Die Ilha Grande ist keine einsame Insel und wird von Dutzenden kleinerer unbewohnter Inseln in der Nähe umgeben. Machen Sie eine Bootstour vom Hauptzentrum der Ilha Grande, bekannt als "Vila do Abraão", und besuchen Sie diese winzigen tropischen Inseln. Die Strände dort sind wild und unberührt. Sie bieten großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen. Eine der beliebtesten Routen ist die Bootstour, die zur Grünen Lagune fährt, während Sie auf kleinen, unbewohnten Inseln eine Pause zum Sonnenbaden und Schnorcheln einlegen. Oft beinhalten die Bootsfahrten Getränke und Mahlzeiten. Daher können Sie einen Nachmittag mit frischen Meeresfrüchten und erfrischenden Caipirinhas genießen.

Trainieren Sie Ihre Arme mit dem Kajak auf einer etwa 30-minütigen Fahrt von Abraão nach Abraãozinho. Die Landschaft ist schön und die Atmosphäre ruhig, dass Sie nicht einmal die Zeit bemerken, die vergeht. Gönnen Sie sich eine wohlverdiente Pause im Point de Verao, einem lokalen Restaurant, das für seine frischen Calamari und Isca de Peixe bekannt ist. Dabei handelt es sich um weichen, weißen, frischen Fisch, der mit einem leichten Teig und einer Prise Limette überzogen ist.

 

Stern  Bringen Sie Wanderschuhe mit

 

Es gibt jede Menge Wanderwege. Das Mitbringen von Sportschuhen ist eine gute Idee, da die gesamte Insel völlig autofrei ist und daher sind einige Schritte erforderlich. Wenn Sie Wanderungen lieben, gibt es auf der Ilha Grande jede Menge Wanderwege. Zu den aufregendsten zählt der "Pico do Papagaio", der höchste Berg der Insel mit unglaublichem Panoramablick. Ein weiterer beliebter und weniger anspruchsvoller Weg als zum Gipfel des "Pico do Papagaio" ist der flache Weg von "Vila do Abraão" zum berühmten Strand "Lopes Mendes". Insgesamt gibt es 13 Wanderungen auf der Insel. Die "Dois Rios"- Strandwanderung ist eine der beliebtesten. Es gibt auch die Wanderung von "Pouso" zum "Lopes Mendes"- Strand, einem der schönsten Strände Brasiliens. Als anspruchsvolle Wanderung gibt es den Regenwaldweg bis zum Gipfel des Papagaio-Berges. Mit 980 Metern ist er der zweithöchste Gipfel der Insel und man benötigt zwischen zwei und drei Stunden, um den Gipfel zu erreichen.

 

Stern  Wanderungen rund um die Insel

 

"Ilha Grande" kann als "große Insel" bezeichnet werden, aber es ist immer noch möglich, den ganzen Weg um die Insel herumzulaufen. Es wird jedoch ungefähr vier Tage dauern. Beginnen Sie am besten in Abraão, dem Hauptpunkt der Insel, und gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn. Sie wandern durch Waldwege, besuchen einsame Strände und sehen Sonnenaufgänge, wenn Sie früh genug aufwachen. Planen Sie Ihre Unterkunft am besten im Voraus, da es am äußersten Ende der Insel von Abraão nicht so einfach ist, eine Unterkunft zu finden.

 

Stern  Hier finden Sie die schönsten Strände Brasiliens

 

Die Tatsache, dass die Ilha Grande noch keine großen Hotels und anderer Annehmlichkeiten besitzt, bedeutet auch, dass es hier gelungen ist, die natürlichen Strände zu bewahren. Daher hat die Insel einige der natürlichsten und schönsten Strände Brasiliens. Zu den unvergesslichsten Stränden der Insel zählen "Palmas Cove", "Dois Rios", "Aventura Beach" und "Lopes Mendes", einem Strand, der ganz oben auf der Liste der unglaublichsten Strände Brasiliens steht.

  • Der Strand von "Parnaioca" ist so abgeschieden wie die Insel Ilha Grande. Er ist wahrscheinlich einer der schönsten Strände. Der Besucher kann ihn nach einer nur dreistündigen Wanderung über den "Dois Rios"-Pfad oder mit dem Boot erreichen. Diese Herausforderungen bedeuten, dass es selten überfüllt ist und ein wunderbarer Tag zum Faulenzen an einem tropischen Strand in einer ruhigen Umgebung angeboten wird.
  • Der "Lopes Mendes" Strand ist mit einem Bootsausflug nach "Pousa" erreichbar, gefolgt von einer 20-minütigen Wanderung durch den Wald, der größtenteils flach ist. Der "Lopes Mendes"-Strand ist leichter zu erreichen als der Strand von Parnaioca. Er gilt ebenfalls als einer der schönsten Strände Brasiliens. Das Vogue Magazine wählte ihn einst zu einem der 10 schönsten Strände der Welt. Es ist ein großartiger Ort zum Sonnenbaden oder Surfen. Das seichte Wasser reicht weit hinaus. Seien Sie vorsichtig beim Schwimmen, da die Strömung trotzdem stark sein kann.

 

 

YouTube Video - Vila do Abraão e Praia do Abraãozinho - Ilha Grande / Angra dos Reis/RJ

 

Stern  Nehmen sie Bargeld mit

 

Auf der Insel wurde erst kürzlich ein Geldautomat installiert. Zuvor gab es keine Möglichkeit, Geld auf der Insel abzuheben. Obwohl Sie jetzt über einen Geldautomaten verfügen, ist es immer noch gut, ausreichend Geld mitzunehmen. Der Automat kann ziemlich schnell leer sein, besonders an den langen Ferienwochenenden. Außerdem funktionieren nicht alle ausländischen Karten an diesem Geldautomaten oder es sind hohe Gebühren fällig für die Verwendung. Beachten Sie, dass in vielen Restaurants und Bars keine Karten akzeptiert werden. Daher ist Bargeld unerlässlich. Ilha Grande ist sicher und Sie sollten kein Problem damit haben, Geld bei sich zu tragen, wenn Sie dort sind.

 

Stern  Es gibt keine Autos auf der Insel

 

Eines der reizvollsten Merkmale der Ilha Grande ist, dass sie autofrei ist. Alle kopfsteingepflasterten Straßen und Wege sind komplett verkehrsfrei. Wenn Sie also spät abends ausgehen, sei es in einer Bar oder bei einem Stern am Strand, achten Sie darauf, dass Sie Ihren Weg zurück zu Fuß kennen, da es kein Taxi gibt, das Sie abholt.

 

Stern  Buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus

 

Normalerweise kann man bei der Ankunft ein Hostel oder Hotel buchen, doch in den Hochsommermonaten und an den langen Wochenenden kann es etwas voller werden. Die Ilha Grande ist größtenteils unberührt. Dies ist zwar gute für den Erhalt der Insel, bedeutet aber, dass Besucher im Sommer oder an Feiertagswochenenden im Voraus eine Unterkunft buchen sollten, um die Suche nach den wenigen auf der Insel verbleibenden Zimmern zu vermeiden.

 

Stern  Schnorcheln und Tauchen

 

Seichtes Wasser bietet ideale Bedingungen zum Schnorcheln. Begeben Sie sich zu einem der Strände rund um die Insel, leihen Sie sich einen Schnorchel und tauchen Sie direkt im Meer. Neben bunten tropischen Fischen können Sie auch die eine oder andere Meeresschildkröte beobachten, die vorbei gleitet.  Für diejenigen, die tiefer unter der Oberfläche gehen möchten, ist Tauchen eine Option auf der Ilha Grande. Der beste Ort zum Tauchen ist "Sitio Forte", wo Taucher bis zu 12 Meter tief tauchen können und eine gute Möglichkeit haben, Meeresschildkröten zu beobachten. Die Bedingungen des Wassers dort sind ausgezeichnet - warmes, ruhiges Meer mit guter Sicht.

 

Stern  Die Insel hat einen wunderschönen Wasserfall

 

Nur vier Kilometer von Abraão entfernt befindet sich der atemberaubende Wasserfall Cachoeira de Feiticeira. Es entsteht ein natürlicher Pool, in dem Sie baden oder unter dem kaskadierenden Wasser duschen können. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie den gut ausgeschilderten Weg nehmen, der am anderen Ende des Strandes von Abraão beginnt.

 

Stern  Zelten auf der Ilha Grande

 

Zufälliges Zelten außerhalb ausgewiesener Plätze ist illegal und kann zu einer hohen Geldstrafe führen. Auf den Inseln gibt es mehrere offizielle Campingplätze mit Einrichtungen wie Duschen, Toiletten und einer Küche. Einige der besten Plätze sind die Campingplätze von Lucio, Cantinho da Ilha Grande und Well Natural Inn.

 

Stern  Trinken und tanzen Sie mit den Einheimischen

 

Obwohl Ilha Grande kein starkes Nachtleben hat - es gibt keine Clubs auf der Insel - gibt es lebhafte Bars, in denen Einheimische zusammenkommen, um ein kaltes Bier zu genießen und Live-Musik zu hören. Die beliebteste Musik ist "Brazilian Forró", ein traditionelles Genre aus dem Nordosten Brasiliens. Beobachten Sie die Einheimischen, wie sie sich zu zweit zu den rasanten Beats des Forró hin- und herbewegen, und probieren Sie es einfach selbst aus!

 

Stern  Es gibt viele gute Restaurants

 

Auf der Insel gibt es mehr als 30 Restaurants, so dass die Besucher die Qual der Wahl haben, wenn es um das Essen geht. Da es sich um eine Insel handelt, die von einem meeresreichen Ozean umgeben ist, ist es nicht verwunderlich, dass sie für Meeresfrüchte bekannt ist. Einige der besten Restaurants für frische Meeresfrüchte sind Dom Mario, Bar und Restaurante Lua e Mar und O Pescador.

 

Stern  Nichts wegwerfen

 

Es kommt nur selten vor, dass an den Stränden der Ilha Grande Abfälle zu sehen sind, da außergewöhnliche Anstrengungen unternommen wurden, um die Insel unberührt zu halten und ein natürliches Umweltparadies zu schaffen. Wenn Sie an die Strände gehen, nehmen Sie unbedingt Ihren Müll mit, um die Sauberkeit der Insel zu erhalten.