Google+ Archiv - Ferien in Brasilien
Zuletzt gesehen
Mahlzeit01.png

Kokos Mango Hähnchen

Preis:10.00EUR







Fahrplan - Nahverkehr



Topurlaub-24 Routen

  • B
  •  Route anzeigen


Neues Produkt
Besuche heute:
#: 120von: 37416
QR-Code

Suche4all.de Webkatalog und Webverzeichnis

Protected by Copyscape Original Content Checker

infoshop-24.de Trustcheck Seal

spamfree



Bewertungen zu infoshop-24.de

Infoshop-24 Bewertung

www.Infoshop-24.de

In der Kategorie Freizeit


Infoshop-24.de - 2. Platz

Platz 2 im Juli/August 2014

www.Topurlaub-24.de



Diese Webseite ist OK?


Dann hier voten

Archiv

Firma » Archiv

  • Es tut uns leid.

    WM2014 Buchung

    Wir waren für die Fußball WM 2014 in Brasilien komplett ausgebucht. Wir durften über 100 Gäste und Fußballbegeisterte aus 9 Ländern betreuen. Wer Urlaubszertifikate genutzt hat war natürlich klar im Vorteil bei den Zimmerreservierungen. Nur mit größeren Abstrichen bei der Unterbringung hatte man überhaupt noch eine Chance die Fußballweltmeisterschaft 2014 live zu erleben. Reiserücktritte gab es keine.

  • Die WM 2014 ist in Brasilien

    Fußball WM 2014

    Wir laden Sie ein nach Brasilien. Unser Standort Governador Valadares, etwas oberhalb von Belo Horizonte, der Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais gelegen, liegt sehr zentral. Von hier aus erreichen Sie fast alle Brasilianischen Städte mit dem Flugzeug oder dem Fernbus. Auch die Bahnlienie Belo Horizonte - Vitoria führt durch Governador Valadares. Der Trubel im Vergleich zu Rio oder Sao Paulo hält sich in Grenzen und es ist im Vergleich mit den bekannten brasilianischen Großstädte, Rio oder Sao Paulo wesentlich weniger mit Verkehrsproblemen, Verspätungen, Verkehrsstaus und anderen Schwierigkeiten zu rechnen.

  • SantaRosa Lizenz: CC-BY-2.0

    Olympiade 2016

    Barra, Copacabana, Deodoro und Maracanã sind die Wettkampfstätten und diese werden in vier Zonen gebündelt. Durch einen Hochleistungs-Transportring verbunden erreichen die Teilnehmer alle Einrichtungen und Plätze. Fast die Hälfte der Athleten ist in der Lage zu ihren Austragungsorten in weniger als 10 Minuten zu gelangen  und beinahe 75 Prozent in weniger als 25 Minuten. Von den 34 Wettkampfstätten sind 18 bereits in Betrieb. Die Neubauten, insbesondere die des Transportwesens bleiben auch nach der Olympiade weiter in Betrieb.